Termine 2015

Projektgruppe „Landschaft“

Die Projektgruppe „Landschaft“ bezieht ihre Inspirationen aus der Natur. Dabei geht es darum die Beobachtungen und Studien zunehmend in einer eigenen Bildsprache zu formulieren. Die Projektgruppe fühlt sich einer prozesshaften Arbeitsweise verbunden und arbeitet seit mehreren Jahren zusammen. Bei den geplanten Terminen wird, wenn möglich, in der Natur der näheren Umgebung gearbeitet.



Für das Jahr 2015 sind folgende Termine geplant:

Termine: 1 – 3. Mai, 20. – 21. Juni, 27. – 31. Juli, 29. – 30. August, 26. – 27. September, 31.Oktober (Abschlussbesprechung und Jahresplanung)
Zeit: 10 – 18 Uhr
Teilnehmer: Projektgruppe und mögliche externe Teilnehmer
Kosten: 740 € für den gesamten Block
Abschlussausstellung der Jahresarbeiten nach Gruppenabsprache

Termine 2013

Projektgruppe „Landschaft“


Ina von der Höh (Arbeit ist im Unterricht entstanden)
Die Projektgruppe „Landschaft“ bezieht ihre Inspirationen aus der Natur. Dabei geht es darum, die Beobachtungen und Studien zunehmend in einer eigenen Bildsprache zu formulieren. Die Projektgruppe fühlt sich einer prozesshaften Arbeitsweise verbunden.

Für das Jahr 2013 sind folgende Termine geplant:

Wochenenden:
Samstag 16. Februar, 10 - 18 Uhr - Besprechung der "Winterarbeiten" und Planung des Jahres
18 – 20.Mai (Pfingsten) 10 - 18 Uhr - Samstag/Sonntag/ Montag arbeiten wir draußen
15. + 16. Juni, 10 - 18 Uhr - Samstag/Sonntag arbeiten wir draußen
6. + 7. Juli, 10 - 18 Uhr - Samstag/Sonntag arbeiten wir draußen
21. + 22. September, 10 - 18 Uhr - Samstag/Sonntag arbeiten wir draußen
23. + 24. November, 10 - 18 Uhr - Samstag: Besprechung der "Jahresarbeiten" und Planung des Jahres 2014,
Sonntag: Ausstellung der „Jahresarbeiten“

Wochenworkshop:
26. - 30.August, 10 -18 Uhr, es wird im Wesentlichen draußen gearbeitet.

Kosten: 50,- € pro Tag / 100,- € pro Wochenende (Sa. + So.) / 240,- € pro Woche


Projektgruppe „Figur“ 13. - 14. April 2013


Elke Schulte Lippern (Arbeit ist im Unterricht entstanden)

Die Linie gliedert das Blatt

Bei diesem Workshop steht die Gestaltung des Blattes im Vordergrund. Das Arbeiten mit Model dient der Ideenfindung und der ersten kompositorischen Annäherung an eine mögliche Bildgliederung. Im zweiten Schritt dieses Workshops möchten wir uns Zeit dafür nehmen, um das Blatt interessant aufzuteilen und die Linien spannungsvoll aufeinander zu beziehen.

1. Tag - Aktzeichnen
2.Tag - Ausarbeitung der Zeichnungen. Ggf. farbliche Gestaltung der Flächen

Der Workshop ist für Teilnehmer mit Vorkenntnissen im Bereich der Zeichnung geeignet.

Zeit: 10 - 16:30 Uhr
Kosten: 55 € mit Model, 40 € ohne Model


Termine 2010

Projektgruppe „Landschaft“

Die Projektgruppe „Landschaft“ bezieht ihre Inspirationen aus der Natur. Dabei geht es darum, die Beobachtungen und Studien zunehmend in einer eigenen Bildsprache zu formulieren. Die Projektgruppe fühlt sich einer prozesshaften Arbeitsweise verbunden.

Für das Jahr 2010 sind folgende Termine geplant:

Wochenenden:
Samstag 20. März, 10 - 18 Uhr - Besprechung der "Winterarbeiten" und Planung des Jahres
Freitag 21. Mai, 19 - 22 Uhr, 22. + 23. Mai, 10 - 18 Uhr. Freitag Besprechung, Samstag/Sonntag arbeiten wir draußen
Freitag 10. September, 19 - 22 Uhr, 11. + 12. September, 10 - 18 Uhr. Freitag Besprechung, Samstag/Sonntag arbeiten wir draußen
16. + 17. Oktober, 10 - 18 Uhr - Samstag/Sonntag arbeiten wir draußen
Samstag 20. November, 10 - 18 Uhr - Besprechung der "Jahresarbeiten" und Planung des Jahres 2011

Wochenworkshop:
26.Juli. - 30.Juli.10, 10 -18 Uhr, es wird im Wesentlichen draußen gearbeitet. Diese Woche werden wir im März miteinander planen.

Termine 2009

Projektgruppe „Landschaft“

Die Projektgruppe „Landschaft“ richtet sich an alle, die gern draußen arbeiten, sich in der Natur ihre Inspirationen holen und ihre künstlerische Arbeit darauf aufbauen bzw. weiterentwickeln möchten.

Ziel ist eine kontinuierliche Arbeit, die auch durch eine Gruppenausstellung begleitet werden kann.

Die Gruppe trifft sich zu folgenden Terminen:
Samstag: 28. März, 9. Mai, 6. Juni
jeweils von 10 – 18 Uhr,
Kosten: 45, - € / Termin
Projektwoche: 3. – 7. Juli
täglich von 10 - jeweils 18 Uhr,
Kosten: 200,- €

Voraussetzung für die Teilnahme sind fundierte Kenntnisse in Malerei und Zeichnung.

Anmeldung ist bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin möglich.


 

KinderKunstKinder - Memory

Bildung geschieht auf unzähligen Wegen: die Schulbank drücken, auswendig lernen, Erfahrungen machen, wahrnehmen, verstehen, annehmen, weitergeben. Ebenso vielfältig sind die zu lernenden Dinge. Diesen Reichtum der Möglichkeiten möchte ich mit den Kindern spielerisch aufspüren und in eine bildnerische Form bringen. Als Vorlage soll uns dazu das Familienspiel Memory dienen.

Gemeinsam mit den Kindern möchte ich ca. 18 Platten (Größe 60 x 60 cm) erstellen und unterschiedliche Themengebiete der Bildung versinnbildlichen – ob aus den Bereichen Sprache, Musik, Experiment oder vieles mehr.

Zu jedem Themenbereich gibt es eine schwarz /weiße und eine farbige Platte. Sie symbolisieren zum einen die Theorie und zum anderen die mit Leben gefüllte Praxis. Die Platten sollen als erlebbare und begehbare Bildskulptur im Raum aufgehängt werden können.

Beginn: Anfang Mai 2009
Teilnehmer: ca. 14 Kinder im Alter von 12 Jahren

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Erzbischöflichen Liebfrauenschule in Bonn durchgeführt. >Weitere Informationen

Kunstfestival für Kinder – Eine Initiative der Stadt Bonn >Weitere Informationen

Ausstellung: 14.6 – 28.6. Im Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 15 - 18 Uhr
Samstag 14 - 17 Uhr und Sonntag 11 - 17 Uhr

>Künstlerforum Bonn


  Kinder Kunst Kinder

Bonner Teppich

Immer wieder haben Menschen ihre unmittelbare Umgebung in bildlicher Form festgehalten. Tiere, Pflanzen oder Haushaltsgegenstände finden wir auf Vasen, Schüsseln oder als Wandmalereien wieder. Manchmal als nüchterne Studie, oft aber auch in Form eines ornamentalen Schmuckes.

Hier knüpft nun die Idee meines Projektes an. Ich möchte mit Euch die Umgebung erforschen, Eigenformen der lokalen pflanzlichen Artenvielfalt sammeln und als "Wandschmuck" oder "Bodenschmuck" in eine künstlerische Form bringen.

Ein spannendes Erlebnis mit der Bildenden Kunst , Schülerinnen und Schüler der 6. oder 7. Klasse sind herzlich eingeladen. Termine nach Vereinbarung unter den angegebenen Kontaktdaten.

Beginn März
Ende: Präsentation 21. - 26. Mai, "Baum der Vielfalt", Große Kinder-Kunst-Kinder -Werkschau im Künstlerforum Bonn.
Teilnehmer: Kinder ca. 12 Jahre, Schulklasse oder Kunst AG

Siehe: > Web-Info
Programm: > Info

  Kinder Kunst Kinder









Termine 2008

Kinder Kunst Kinder

Das inzwischen renommierte Kunstfestival für Kinder in Bonn widmet sich vom 9. März bis 30. Juni 2008 dem Thema "Kulturelle Vielfalt" im Umfeld der "9. UNO-Vertragsstaatenkonferenz zur biologischen Vielfalt".

Diese Aktion startet am 9. März um 11 Uhr im Rheinischen Landesmuseum der Stadt Bonn.
Das ATELIER MIDDELMANN wird sich mit dem Projekt "Der Bonner Teppich" an dieser Kinderkunstaktion beteiligen.



  Kinder Kunst Kinder